Content Banner

Fakten

Anzeige endet

05.03.2023

Anstellungsart

Teilzeit mit 18 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Moritz von Stietencron
042121850117

Link zur Homepage


Visits

232
Wir suchen Unterstützung bei der Entwicklung einer node.js basierten GIS-Webanwendung für eine Anwendung im Katastrophenschutz.

Entwicklung von GIS-Webanwendung für Katastrophenschutz

03.01.2023
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik - Bremen
Informatik, Informationssysteme und Datenbanken, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Unterstützung bei der Entwicklung einer node.js basierten GIS-Webanwendung für eine Anwendung im Katastrophenschutz

Qualifikation

Studium Informatik, Systemseng., Wi-Ing o.ä. läuft noch mind. 1 Jahr
Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
Erfahrungen in der Programmierung mit Node.JS und GIS- / Kartenanwendungen (ideal „Leaflet.js“) sind vorhanden
Optional Erfahrungen mit Sub-GHz Funk (LoRaWAN o.ä.)

Benefits

Anwendungsnahe Einbindung in das internationale Forschungsprojekt „Nebulous“
Flexible Arbeitsbedingungen
Vergütung 12,00 Euro pro Arbeitsstunde
Anknüpfung von Studienarbeiten möglich

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: sofort
Dauer:
Vergütung: 12€ / Stunde
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart